Ohne Angst zum Zahnarzt

Wir möchten Ihnen jederzeit eine schmerz- und angstfreie Behandlung ermöglichen. In vielen Fällen reicht dazu eine sanfte örtliche Betäubung aus. Zudem legen wir in unserer Praxis Wert auf besonders minimalinvasive, schonende und schmerzarme Behandlungsverfahren, sodass selbst operative Eingriffe nahezu schmerzfrei verlaufen.

Für Angstpatienten kann es sinnvoll sein, eine Behandlung dennoch in Sedierung (Dämmerschlaf) durchzuführen. Bei einer Sedierung werden die Patienten entgegen einer Vollnarkose nicht beatmet und intubiert. Sie sind in der Regel 30 bis 60 Minuten nach dem Eingriff in der Lage, die Praxis wieder zu verlassen. Diese Option bieten wir unseren Patienten sowohl für Implantationen als auch für andere komplexe Behandlungen an und arbeiten dafür mit einem erfahrenen Anästhesisten zusammen.

Für eine schonende und präzise Durchführung der Implantation nutzen wir als Ihre Spezialisten für Zahnimplantate in Wertheim in dafür geeigneten oder besonders schwierigen Fällen die Vorteile der digitalen Diagnostik und navigierten Implantologie mit Bohrschablone.

Navigierte Implantologie

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.