Stabiles Fundament für modernen Zahnersatz

Um ein erfolgreiches Einwachsen und Einheilen von Zahnimplantaten gewährleisten zu können, ist es entscheidend, ausreichend Knochenangebot zur Verfügung zu haben. Dort, wo Knochensubstanz zurückgegangen ist, etwa durch lange fehlende Zähne oder eine Entzündung, setzen wir natürlichen Knochen oder ein Ersatzmaterial ein.

In der Mehrzahl der Fälle finden bei uns Knochenaufbau und Implantation in derselben Sitzung statt. So erhöht sich durch einen gegebenenfalls notwendigen Knochenaufbau die Anzahl der Eingriffe nicht und die Gesamtdauer der Behandlung oft nur unwesentlich. Zur Optimierung des Knochens kommen verschiedene Methoden zum Einsatz, anhängig von Lokalisation und Größe des jeweiligen Defektes. Unser chirurgisches Spektrum umfasst sämtliche gängigen, wissenschaftlich anerkannten Techniken zum Knochenaufbau im Bereich der zahnärztlichen Implantologie.

Der Knochenaufbau kann in der Regel unter lokaler Betäubung durchgeführt werden, bei Ihren Zahnärzten in Wertheim bieten wir Ihnen aber auch die Möglichkeit einer Behandlung in Sedierung.

Für eine schonende und präzise Durchführung der Implantation nutzen wir als Ihre Spezialisten für Zahnimplantate in Wertheim in dafür geeigneten oder besonders schwierigen Fällen die Vorteile der digitalen Diagnostik und navigierten Implantologie mit Bohrschablone.

Navigierte Implantologie

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.